DE
Haben Sie Fragen? 0 73 35 / 55 32

Aktuelles über die Jagdschule Wiesensteig

Aktuelles aus der Jagdschule Wiesensteig

Hier halten wir Sie auf dem Laufenden
Anstrengung, die sich lohnt!
100% bestanden im 2 Wochen Intensivkurs

100% erfolgreich bestandene Teilnehmer im 2 Wochen Intensivkurs!
Abschluss des Wochenendkurses und Intensivkurs BWEI/BWI 005.
nach anstrengenden Wochen war es wieder soweit , Prüfungszeit! Die Teilnehmer der Kurse bereiten sich auf diesen Moment in Wochen langer Zeit mit dem Lehr-Handbuch und dem online System der Jagdschule vor. In andauernden Kontakt zu den Ausbildern konnten sie sich so auf die praktische Ausbildung in Wiesensteig vorbereiten. Die Ausbildung in der Jagdschule wurde vor allem praktisch und natürlich geprägt durch die Schießausbildung intensiv durchgeführt und viele der Teilnehmer verbrachten auch ihre Abende mit dem lernen im Seminarraum des Albhotels im freudigem Austausch mit den Ausbildern. die intensive Vorbereitung der Teilnehmer und damit verbunden fachlich perfekte Vorbereitung durch die Ausbilder, welche alle hauptamtlich der Tätigkeit nachgehen und aus Berufsjägern und Diplom Forst Ingenieuren bestehen, führte dann zum großen Prüfungserfolg. 100% Erfolg beim 2 Wochen Intensivkurs!Beim abendlichen zusammensitzen nach der Prüfung wurde festlich gefeiert im Beisein der Prüfer, welche ebenfalls die Ausbildungsqualität hoch lobten und mitteilten, dass nahezu alle Teilnehmer hervorragende Leistungen brachten und es gleich mehrere Schüler mit 1er Noten gab! Wir freuen uns sehr über dieses phänomenal Ergebnis und wünschen euch alle auf eurem Weg nun Allzeit Waidmannsheil! Besonders freuen wir uns auch jetzt schon auf den Jägerschlag zur traditionellen Übergabe des Jägerbriefes, bei welchem der ein oder andere vielleicht schon die ersten Jagderfahrungen zu Tisch tragen kann!
Wir haben anstrengende Wochen hinter uns doch am Ende hat es sich gelohnt und wir freuen uns nun gemeinsam mit euch auf die für euch nun beginnende neue Passion!
Eure Jagdschule Wiesensteig/ Jagdschule Pohl mit dem ganzen Team!

Mit Tradition ins Jägerleben
Der Jägerschlag

Traditionelle Jägerschlag - die grüne Taufe.

Am vergangenen Wochenende war es wieder einmal so weit. Die angehenden Jungjäger der letzten Kurse und Ausbilder versammelten sich zum festlichen Grünen Abiball und der damit verbundenen traditionellen Übergabe ihrer Jägerbriefe mit dem Jägerschlag durch Berufsjäger und Schulleiter Andreas Pohl sen. Die Schüler durchliefen im Verlauf des Jahres in verschiedenen Kursen die jagdliche Ausbildung und durften sich nun, für das Bestehen der Prüfung und das Eingehen in ihr Jägerleben feiern lassen! Begonnen wurde mit einer Rede durch Andreas Pohl sen. Überrascht wurden die ehemaligen Schülerinnen und Schüler, als sich der Prüfungsvorsitzende über die Leinwand ebenfalls zugeschaltet hat um die angehenden Jäger ebenfalls zu begrüßen und Ihnen alles Gute für die nun beginnende Passion zu wünschen. Bei Anekdoten über die ein oder andere belustigende Erinnerung an die Prüfungen konnten die Teilnehmer hierbei ein Lachen nicht verkneifen. Besonders gefreut hat es uns ebenfalls, das bereits 2 Teilnehmer aus den letzten Kursen sich den Bläsern angeschlossen haben um den Abend in seiner traditionellen und ehrenvollen Art zu begleiten. Auf das Signal zum Schüsseltreiben wurde dann das reichhaltige Buffet im @albhotel_malakoff eröffnet. Nach dem guten Speis und Trunk wurde dann die bekannte Wildbretschütz Tombola eröffnet mit tollen Preisen wie einem Gutschein zur Fortbildung oder Jagdausrüstung. Nach der Auflösung ging es dann zum Zeremoniellen Teil auf der Panoramaterasse über. Die Jungjäger erklärten sich mit ihrem Gelübde zur Waidgerechtigkeit und zwei Schüler*innen erhielten sinnbildlich für die Gruppe den Jägerschlag erteilt. Mit der Begleitung der Jagdhörner wurden dann die Jägerbriefe überreicht und der Abend gemeinsam mit den Ausbildern feierlich ausgeklungen.
Wir freuen uns viele wiedergesehen zu haben und wünschen euch nun auf dem sicherlich nicht einfachen Weg allzeit Waidmannsheil und behütet stets die Waidgerechtigkeit und das bei uns Erlernte auf eurer jagdlichen Reise mit höchstem Gut.
———————————————-
#jagd #jagdschein #jagdschule #jagdkurs #jagdausbildung #jagderleben #jagdkurs #onlinekurs #kompaktkurs

26 Jungjäger erhielten am vergangenen Wochenende nach anstrengenden Wochen feierlich Ihr Prüfungszeugnis überreicht!
Waidmannsheil zur bestandenen Jägerprüfung!
Wir gratulieren den Teilnehmern und freuen uns bereits in wenigen Wochen mit euch beim traditionellen Jägerschlag, dem grünen Abiball, dieses Ergebnis zu feiern!
Es ist nun bereits der vierte Intensivkurs & Wochenendkurs des Jahres und das neue Erfolgskonzept der modernen Jagdausbildung kann sich sehen lassen! Die Teilnehmer haben in Wochen-/Monatelanger Vorarbeit mit dem eigenen Lehrhandbuch der Jagdschule und dem damit verbundenen digitalen Lernsystem in Kontakt mit den Ausbildern eifrig gearbeitet um sich so auf die praktischen 2 Wochen hier in der Jagdschule vorzubereiten. Dies ermöglicht es, einen Großteil des theoretischen Wissens bereits im Vorfeld zu erlernen und zwar dann, wenn man auch wirklich die Zeit und dem Kopf dazu hat! Als vollkommen anerkannte Bildungs / Ausbildungsstätte können ebenfalls 5 Tage vollständig als Bildungsurlaub anerkannt werden!
Wir gratulieren den erfolgreichen Schülerinnen und Schülern zu diesem Ergebnis und wünschen allzeit Waidmannsheil und dass sie das hier Erlernte hoffentlich auch bald umsetzen können und dürfen!
Waidmannsheil!
Eure Jagdschule Pohl in Wiesensteig
32 erfolgreiche Jagdschüler*innen erhalten im zeremoniellen Rahmen ihren Jägerbrief überreicht!
Traditioneller Jägerschlag
 
Am vergangenen Wochenende war es wieder so weit. Mit der Begrüßungsrede von Herrn Andreas Pohl, Schulleiter und Berufsjäger, begann der traditionelle Festabend zum Jägerschlag! Bei kulinarischer Begleitung durch das @albhotel_malakoff wurde auf das Ergebnis der letzten Prüfungen angestoßen und gemeinsam gefeiert. Nach dem Hauptgang fand die Wildbretschütz Tombola statt, bei welcher Jagdliche Ausrüstung gewonnen werden konnte. Bei Gesprächen über die ersten jagdlichen Erfahrungen und Erinnerungen an den Kurs konnten sich hier die ehemaligen Jagdschüler*innen gemeinsam austauschen. Nach dem Dessert war es dann so weit, Zeit für die Zeremonie!
Bei Feuerschein und sommerliche Temperaturen wurden die Teilnehmer auf den Panoramaterasse zum Jäger geschlagen. Nach sprechen des Gelübtes und der Ansprache von Andreas Pohl, erhielten Sie von diesem persönlich Ihren Jägerschlag überreicht. Abschließend wurde noch gemeinsam der Restabend verbracht.
In einer schnelllebigen Zeit und andauernden Entwicklungen sind Traditionen zu bewahren und zu schützen!
Wir danken euch für diesen schönen Abend und freuen uns euch einmal wieder auf einer Jagd, zur Fortbildung oder im Jagdstadel anzutreffen!
Waidmannsheil den „frisch geschlagenen“ Jäger*innen!
Eure Jagdschule Pohl in wiesensteig
100% Bestanden

Wir gratulieren den Schülern zum erfolgreichen Abschluss der Jägerprüfung!
Waidmannsheil!

Es waren lange, anstrengende und schöne Wochen die nun hinter uns liegen, am Ende hat es sich jedoch voll und ganz mit diesem tollen Ergebnis gelohnt!
Wir hoffen ihr alle seid nun sicher wieder in der Heimat angekommen und wir würden uns freuen euch in wenigen Wochen zum traditionellen Jägerschlag wieder zu sehen! Waidmannsheil vom ganzen Team!
Für die beiden aus den anderen Kursen, bei welchen es nicht ganz gereicht hat - den Kopf nicht hängen lassen, beim nächsten mal dann erst recht!

Auf zur erfolgreichen Jägerprüfung
Prüfungsvorbereitung

Schiessausbildung und mündlicher Prüfungparcour!
In den letzten beiden Tagen wurde mit dem aktuellen Intensivkurs nochmals extensiv für die Prüfung vorbereitet. Von Schießübungen im Freien über die Waffenhandhabung und den praktisch orientierten Prüfungsparcour war hier alles dabei, um die Teilnehmer nochmals erfolgreich auf die letzten Tage vor ihrer Jägerprüfung und die damit verbundene beginnende Passion vorzubereiten. Morgen geht es für den Kurs auf in den schönen Norden, in welchem nebst der letzten Übungen ebenfalls die Prüfung stattfinden wird. Es war eine sehr schöne Zeit und wir wünschen euch morgen eine gute und sichere Fahrt! Wir freuen uns auf die nun anstehende Jägerprüfung.

Im 14 Tagen zur erfolgreichen Jägerprüfung durch das neue Kurskonzept! Wir freuen uns auf euch! 

 

45 Teilnehmer erhalten im Rahmen des Grünen Abiballs Ihren Jägerbrief.
Traditioneller Jägerschlag im Albhotel Malakoff

 

Am vergangenen Samstag, dem 14.Mai 2022 war es wieder so weit. Die ersten Schüler der diesjährigen Kurse BWI 1&2 als auch des Frühjahrkurses-Baden Württemberg erhielten im traditionellen Rahmen ihren Jägerbrief und gehen somit in die Reihen der weidgerechten Jäger ein.

 

Begonnen hat der Abend um 18:00 Uhr im Albhotel Malakoff bei Sektempfang auf der Panoramaterrasse. Gefolgt durch die vom Klang der Jagdhörner geschmückte Begrüßung von Andreas Pohl sen., Berufsjäger und Schulleiter der Jagdschule. Nach der allgemeinen Begrüßung ging es dann zunächst kulinarisch auf die Jagd mit einer kräftigen Wildbrühe und einem Büffet über den Dächern des mittelalterlichen Städtchens Wiesensteig. Bei der anschließenden „Wildschütz-Tombola“ konnten dann die Gäste ihr Glück auf die Probe stellen und tolle jagdliche Preise gewinnen, gestiftet vom Jagd- & Naturschulzentrum Wiesensteig.  

Im Anschluss an die Wildschütz Tombola erhielten die Ausbilder der Jagdschule eine Dankesrede von C.Clauder, einer ehemaligen Schülerin welche sich mittlerweile zu Freuden der Ausbilder sehr engagiert entwickelt hat im Bereich der Jagd & dem Jagdhorn.

Im strahlenden Antlitz des Vollmondes ging es nun nach draußen, die Zeit für die Jägertaufe ist gekommen.

Durch eine Rede des Schulleiters, welche die erfolgreichen Schüler*innen und nun Jäger*innen auf ihrem nun sicher nicht einfachen Weg begleiten soll, begann der traditionelle Teil des Abends. Mit einem gemeinsamen Gelöbnis erklärten die Jungjäger sich bereit, die alten Grundsätze der Jägertreue und Waidgerechtigkeit zu achten und stets die Jagd auf dem erlernten Weg auszuüben. Begleitet durch das Mondlicht und die Klänge der Jagdhörner erhielten die Jungjäger*innen dann von Andreas Pohl ihren traditionellen Jägerschlag und ihren damit verbundenen Jägerbrief überreicht.

Alle Teilnehmer bestanden erfolgreich ihre schriftliche und mündlich praktische Prüfung und stellen bereits zum zweiten mal den Gesamtprüfungsbesten Teilnehmer
100% bestandene Prüfung - BWI

Ein historisches Ergebnis des Jagd- & Naturschulzentrums Wiesensteig,

alle Teilnehmer des BWI-002 konnten mit einer 100% Erfolgsquote am vergangenen Wochenende Ihre schriftliche und mündlich praktische Prüfung abschließen. Die Jagdschule stellte bereits zum wiederholten Mal den Prüfungsbesten Teilnehmer mit historischer Bedeutung. C.Liebhart konnte mit einer Gesamtnote von 1,0 das beste Ergebnis seit 46 Jahren am Prüfungsort aufweisen!!! Grundlage hierfür ist die professionelle Ausbildung durch unser hauptamtliches Ausbilderteam, bestehend aus Berufsjägern & Dipl. Forst Ingenieuren.

Dieses perfekte Ergebnis ist ein weiterer Beweis, dass unserem neuen Ausbildungskonzept BWI- Block Wochen Intensivkurs - die Zukunft gehört!

Die Teilnehmer konnten sich bereits im Vorfeld, seit dem Zeitpunkt ihrer Anmeldung, intensiv mit dem hochmodernen Lernmaterial vorbereiten. Einerseits dem modernen eigenen von uns erstellten Lehrhandbuch, welches alle notwendigen Themen und darüber hinaus wichtige Fachbereiche auffasst und diese durch eigens erstellte hochmoderne Grafiken vermittelt. Andererseits erhält der Teilnehmer seinen personalisierten Zugang zu unserem digitalen Lernsystem in welchem dieser sich interaktiv und intensiv jederzeit und überall vorbereiten kann. Dieser Lernsystem fungiert in einer Symbiose mit dem Lernskript, sodass nach jeder erfolgreich abgeschlossenen Einheit im Handbuch parallel der soeben erlernte Stoff mit Lehrfilmen und interaktiven Tests vertieft und gefestigt werden kann. Ganz Egal ob Zuhause, Unterwegs oder in der Pause - der jagdlichen Ausbildung bzw. der Vorbereitung auf den Jagdkurs, angepasst an die tatsächlich jedem individuell zur Verfügung stehenden Zeit, sind somit keine Grenze gesetzt! Der individuelle Lernfortschritt jedes einzelnen kann von den Ausbildern jederzeit eingesehen werden und somit besteht auch bereits vor dem Kursstart die Möglichkeit ein direktes Feedback zu erhalten, sodass man erst zum Kurs antritt, wenn man auch wirklich bereits dafür ist. Hier, im Jagd-& Naturschulzentrum Wiesensteig, werden dann in anderthalb Wochen (welche als Bildungsurlaub anerkannt werden können aufgrund vollständiger Zertifizierung als Bildungseinrichtung) nahezu rein praktische alle relevanten Fachbereiche für die Jägerprüfung und damit verbunden dem späteren jagdeichen Leben vermittelt. Auf dem Schießstand erfolgt dann die parallele Ausbildung zur Schießprüfung, welche durch gemeinsames Grillen zur Mittagszeit auch zu einem gemütlichen Beisammensein zwischen den Ausbildern und Jagdschülern beiträgt, sodass man anschließend wieder gestärkt zur Flinte greifen kann und die Tauben erfolgreich vom Himmel holt.

Am Prüfungsparcour in der Zweiten Woche werden dann ebenfalls nochmal in mehreren Praxisstationen alle relevanten Themen Interaktiv vermittelt, sodass der Schüler selbst auch einmal einen Drückjagdbock besteigt und feststellen muss, ob eine Schussabgabe sicherheitstechnisch möglich ist oder ob er lieber die Büchse ruhen lassen sollte. Behandelt werden ebenfalls sämtliche Getreide und Pflanzenarten als auch natürlich das Erkennen der Präparate und die Kontrolle der Organe am erlegten Stück.

Der Intensivkurs bildet somit ein perfektes Produkt - bestehend aus der Möglichkeit zur individueller Vorbereitung für jeden Teilnehmer, praktisch orientiertem modernen Unterricht und einer fairen Prüfung, welche in der Atmosphäre von Fachkundigen und fairen Prüfern abgenommen wird. 

Beginnen auch Sie heute Ihren Weg in eine neue Passion der Jagd!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und darauf mit Ihnen den Weg zum erfolgreichen Abschluss der Jägerprüfung anzutreten.

Waidmannsheil

Ihre Jagdschule Pohl in Wiesensteig

www.jaegerschule.com

info@jaegerschule.com

Tel.: 07335 5532

Zum persönlichen Beratungsgespräch oder unserem WhatsApp Account

Tel.: 01774962505

Und frohe Feiertage
Frohe Ostern

Sehr geehrte Schüler*innen Jungjäger*innen und Jäger*innen,
-
Wir wünschen euch und euren Familien ein schönes Osterfest und ruhige Feiertage im Kreise eurer Liebsten.
Wir bedanken uns für das allseits erbrachte Vertrauen in uns und unsere Jagdausbildung!

Allzeit Waidmannsheil
Eure Jagdschule Pohl in Wiesensteig!
————————————————-

Der Jagdkurs der Moderne
BWI 001 - Feuertaufe

Strahlende Gesichter, gänzlich tolle Stimmung und erfolgreiche Prüflinge - das ist unser neues Konzept BWI.

Die erfolgreichen Schüler des Block-Wochen-Intensivkurses schlossen mit dem vergangenen Wochenende ihren zweiwöchigen Jagdkurs mit bravur ab. Die Jagdschule stellte den besten Prüfungsteilnehmer im theoretischen und schriftlichen Teil und freut sich über den Erfolg dieses revolutionären Konzeptes.

Mithilfe des Online Lernprogramms der Jagdschule konnten die Kursteilnehmer, welche sich bereits teilweise in monatelanger eigener Vorarbeit im Online Lernsystem angepasst an ihre individuelle Lern/Freizeit mit andauerndem Kontakt und Briefing der Ausbildern erfolgreich für die praktischen Teil des Kurses qualifizieren. Es ist Vorraussetzung, dass bis zum Kursbeginn alle Bereiche erfolgreiche bearbeitet wurden. Sollte ein Teilnehmer nicht ausreichend vorbereitet sein oder einfach nicht die nötige Zeit zur Vorbereitung gehabt haben, so kann er völlig unkompliziert beim nächsten Intensivkurs einen Monat später einsteigen. Hat der Teilnehmer sich jedoch qualifiziert bestreitet er den zweiwöchigen Jagdpraktischen Teil der Ausbildung hier im schönen Wiesensteig! In diesen beiden Wochen wird das gesamte für das Bestehen der Jägerprüfung erforderliche praktische Wissen geschult als auch die damit verbundenen jagdlichen Traditionen und die Schiessausbildung, allesamt ausgebildet durch hauptamtliche Ausbilder, Berufsjäger und Dipl Forst Ingenieure. Ob das funktioniert? Der Erfolg gibt uns recht!!
Praktische traditionelle Jagdausbildung seit fast 30 Jahren
Tausende behördlich nachweisbar erfolgreich Ausgebildete Jäger als auch ein Ausbildungsteam, bestehend aus hauptamtlichen Fachleuten!
Eure Jagdschule Pohl in Wiesensteig!

Wir gratulieren den Teilnehmern mit einem kräftigen Waidmannsheil und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen am Grünen Abiball, dem traditionellen Jägerschlag!

Waidmannsheil!
Eure Jagdschule mit dem gesamten Team!

 

Allzeit Weidmannsheil!!!
Ein erfolgreiches neues Jagdjahr

Wir wünschen allein ein erfolgreiches und gesundes neues Jagdjahr, allzeit Weidmannsheil!

Wir bedanken uns für die Treue uns das Vertrauen in unsere Ausbildung!

Der erste Kurs des Jahres geht mit Erfolg zu Ende
47 erfolgreiche Schüler März 2022
47 Neue Jungjäger!
Erfolgreicher Abschluss der aktuellen Kompakt- & Wochenendkurse!
Nach anstrengenden Wochen konnten 47 Teilnehmer erfolgreich ihren letzten Prüfungsteil, die mündlich praktische Prüfung, abschließen und gehen nun den Weg in eine neue Passion und Lebensweise. Es waren spannende und interessante Wochen, in welchen wir neben dem theoretischen Teil auch im praktischen Teil sehr viel Freude mit den Teilnehmern hatten. Die Hohe Ausbildungsqualität unserer Jagdschule wurde von dem Prüfungsvorsitzenden deutlich angesprochen und wir freuen uns ebenso, dass so viele auch zunächst wacklige Kandidaten es zum erfolgreichen Abschluss geschafft haben! Es war eine sehr schöne Zeit mit euch und wir freuen uns euch in Kürze zum traditionellen Jägerschlag wiederzusehen!
Eure Jagdschule Pohl in Wiesensteig
‼️‼️‼️‼️‼️‼️
Bis zum jagdlichen Neujahr gibt es zur Feier des neuen Kurskonzeptes 10% Rabatt auf alle Jagdschein Kurse!!!
Unsere Neuen Intensivkurse sind nahezu ausgebucht, hier noch einen Platz sichern und Jäger werden!<img src="https://static.xx.fbcdn.net/images/emoji.php/v9/t77/1/16/1f44d_1f3fb.png" alt="
Copyright 2022 Jagd- und Naturschulzentrum Wiesensteig . Alle Rechte vorbehalten.