DE
Haben Sie Fragen? 0 73 35 / 55 32

Prüfung nicht mehr in Ba-Wü?

Warum Prüfung nicht mehr in Baden Württemberg?

 

Die bestandene Jägerprüfung mit uns ist im gesamten Bundesgebiet gültig!
Perfekte Prüfungsvorbereitung mit uns, den jagdlichen Profis.
In fast 30 Jahren jagdlicher, professioneller Ausbildung mit ausnahmslos hauptamtlichen Berufsjägern und Förstern 10.000 erfolgreiche Jagdschüler wie keine andere Jagdschule im Süden.

Nach nunmehr fast 25 Jahren Prüfungen in Baden Württemberg, jetzt seit 2022 Prüfungen nicht mehr, warum?

In den vergangenen Jahren und vor allem ab 2018 erfolgte in Baden Württemberg eine Änderung im Jägerprüfungswesen und deren Durchführungen, die enorme Nachteile für die Anwärter erbrachte.
Permanenter Prüferwechsel, Austausch von Prüfern in laufenden Prüfungen wegen fehlendem Fachwissen, schriftliche Prüfung zählte bis heute plötzlich nicht mehr für die mündliche Prüfung mit, Waffenhandhabung als eigenständigen Prüfungsbereich, wo teils im Vorfeld landesweit
bis zu 80% das Ziel schon vorher nicht erreichten, höchste Prüfungsgebühren im gesamten Bundesgebiet und mittlerweile Durchfallquoten von im Schnitt 30 – 40% landesweit, benötigten Abhilfe.
Selbst die besten Teilnehmer scheiterten zu oft an nicht nachvollziehbaren Bewertungen in der Waffenhandhabung und bei der mündlichen Prüfung, wo man dazu im Fach Wildbret Hygiene Dinge anbringt, die mittlerweile an die Prüfung von Veterinären
erinnert. Eklatante Fehlurteile, wo im Nachhinein Anwärtern das Prüfungszeugnis überreicht werden musste, es reichte einfach!

Deshalb nun seit 2022 am neuen Prüfungsstandort Prüfungen mit besten Erfolgsquoten und keinerlei Schikanen und Fehlbeurteilungen:

Absolut praxisorientiert, fachlich kompetente und faire Prüfer, praktische Prüfung mitten im Revier -

Aus gutem Grund erfolgt die Prüfung deshalb für unsere Teilnehmer nicht mehr zur Jägerprüfung in Baden-Württemberg, sondern in Niedersachsen:

    • 6 Prüfungen und 12 Lehrgänge pro Jahr
    • Mit Bildungsurlaub nur eine Woche Urlaub notwendig, da wir eine anerkannte Bildungseinrichtung sind und wir Ihnen dies für Ihren Arbeitgeber bestätigen können;
    • Unkomplizierte Anmeldung einfach per Online direkt bei uns
    • Fragenkatalog mit eigenem Onlinelernsystem, inklusive hauseigenem Lehrordner, direkt nach Kursanmeldung; Lernen dann wenn man Zeit und den Kopf dazu hat, bereits vorab ohne Stress zuhause;
    • Fachlich faire und absolut qualifizierte Prüfungskommission, jagdliche Praktiker
    • Prüfung Schießen auf unseren Trainingsständen mit unseren Trainingswaffen, keine gesonderte Waffenhandhabungsprüfung, in einem Raum mit zwei Prüfern, an sechs Waffen 15 Minuten lang vor der Schießprüfung wie in BW,
      sondern viel realistischer, praktischer Reviergang mit jagdlichen Situationen/Reviergang, mitten im Revier, vorab mit uns immer wieder einstudiert;
    • Schriftliche Prüfung aus Fragenkatalog und diese zählt 50% zur mündlichen Prüfung!
    • Prüfung mündlich, absolut praxisorientiert, mitten im Revier, immer zu zweit, mit top Vorbereitung vorab durch unser Team
    • Sehr hohe, beständige Erfolgsquoten und bei Wiederholung, nur Teilwiederholung nötig, nicht gesamte Prüfung
    • Perfektes Leistungspaket, inklusive Haftpflichtversicherung, Prüfungsgebühren, Übernachtungspaket am Prüfungsort, alles von uns vorab organisiert
Copyright 2022 Jagd- und Naturschulzentrum Wiesensteig . Alle Rechte vorbehalten.